Wie finde ich einen Job in Deutschland?

Vermutlich hast du schon nachgeforschtm was es heisst in Deutschland zu arbeiten. Viele meinen es wäre sehr schwer einen guten Job in Deutschland zu finden, aber mit der richtigen Vorbereitung und Fähigkeiten kann jeder eine gute Arbeit finden, selbst ohne Deutschkenntnisse.

Arbeit finden in Deutschland

Du kennst dich sicher mit einigen Job-Suchmaschinen aus, die sehr leicht zu finden sind, aber welche sind die besten, um einen Job in Deutschland zu finden?
Nach meiner Erfahrung macht nur ein Mix verschiedener Suchmaschinen Sinn. Meine Favorit war schon immer Stepstone , weil es einfach ist und Stepstone eine Menge verschiedene Jobs bietet. Mein zweiter Platz ist Monster , welche auch eine zuverlässige Quelle bei der Jobsuche in Deutschland sein kann. Neben den beiden Seiten gibt es noch eine Reihe andere Webseite, die genauso gut dabei helfen können eine Arbeit zu finden:

Nebenjob und Teilzeitarbeit in Deutschland

Eine andere Möglichkeit zu arbeiten, wäre in Form von Nebenjobs oder in Teilzeit. Dies kann für dich interessant sein, wenn du noch Deutsch lernst oder Vollzeit arbeiten einfach keine Wahl für dich ist. Ein Nebenjob kann eine gute Möglichkeit sein ein paar Euro extra zu verdienen. Das deutsche Parlament hat vor einigen Monaten angekündigt, dass die steuerfreie Grenze für Mini-Jobs auf 450€ pro Monat anzuheben. Du kannst aber auch mehr verdienen, wenn du Nebenjobs im Bereich Promotion, Call-Centern, Verkauf oder Freelancing annimmst. Dafür kannst du die folgenden Webseite einmal anschauen:

Teilzeitarbeit kannst du bei diesen Anbietern z.B. finden:

Networking und jemanden kennen, der jemanden kennt...

Dies sind alles hilfreiche Quelle für einen Job, aber wie woanders in der Welt auch - viele Jobs und Angeboten ergeben sich durch Networking und Freunde eines Freundes. Stell dich schlau an und baue ein Netzwerk in Deutschland mit Freunden, alten Kollegen auf oder versuche neue Leute kennenzulernen.

Neben LinkedIn , dem Online-Netzwerk, ist insbesondere Xing sehr populär in Deutschland und immer ein guter Ort zum Netzwerken und der Suche nach Jobangeboten. Aber immernoch am besten ist es jemanden in Deutschland zu kennen, der dir hilfreiche Tips geben kann, oder jemanden kennt, um dir den richtigen Job zu finden.

Wenn du noch keine Kontakte in Deutschland hast, dann versuche in Deutschkursen, Sportvereinen dein Glück, oder geh einfach raus und vielleicht findest du deinen Job auf gut Glück.

Deutsch und Zertifikate sind hilfreich

Natürlich kannst du einen Job finden ohne Deutschkenntnisse. Deutsch zu sprechen oder wenigstens ein wenig Deutshc zu verstehen, ist auf jeden Fall hilfreich bei der Jobsuche und nicht zu vernachlässigen. Du wirst feststellen, die meisten Jobangebote und Informationen sind auf Deutsch, sowie die Arbeitssprache ist in den meisten Fällen Deutsch. Wenn du hochspezialisiert bist oder in internationalen Firmen arbeitest, könnte dies nicht der Fall sein, jedoch dürfte Deutsch meist verlangt werden.

Ansonsten solltest du wissen, das Deutschland sehr grossen Wert auf Abschlüsse, Zeugnisse und Zertifikate legt. Wo auch immer du dich bewirbst, es hilft immer, wenn du Dokumente und Zeugnisse als Nachweis bei dir hast. Arbeiter hier haben normalerweise eine 2-3-jährige Ausbildung und zertifizierten Abschluss im praktischen Bereich. Einige Arbeitgeber werden sicherlich ähnliche Nachweise erwarten. Dazu solltest du deine Dokumente stets, möglichst in Deutsch, verfügbar haben. Mindestens einen Universitätsabschluss sollte dir schon weiterhelfen.

In Zusammenfassung, nach meiner Erfahrung ist Networking, die beste Wahl einen Job zu finden. Dazu dürfte das Hochladen deines Lebenslaufs in einer der Webseite sicher helfen und stetig in den Jobsuchmaschinen zu suchen. Nicht zu letzt ist es in Deutschland als Ausländer immer gut Deutsch zu lernen und ein paar Nachweise in Form von Dokumenten zu haben. Am Ende nicht vergessen meien persönlichen Favoriten anzuschauen:

 

Sources:
http://www.arbeitsagentur.de/nn_426332/EN/Navigation/Startseite/Englisch-Nav.html
http://www.auswaertiges-amt.de/EN/EinreiseUndAufenthalt/LernenUndArbeiten/ArbeiteninD_node.html#doc480826bodyText3

http://www.tagesschau.de/inland/minijobs102.html

comments powered by Disqus
FacebookDiggReddit

Arbeiten in Deutschland

Teile deine Erfahrungen und hilf anderen, mehr über das Arbeiten in Deutschland zu erfahren. Dein Artikel könnte darüber sein, wie du deinen Job in Deutschland gefunde  hast oder was die Vorteile sind, in Deutschland zu arbeiten.

Registriere dich und schreibe direkt deinen Artikel oder sende uns eine E-Mail an [email protected]

Wir veröffentlichen deinen Artikel. Solange kannst du sehen, was andere bereits über Deutschland geschrieben haben.